Freitag, 10. Januar 2014

Kate Gelcream BB Nr.2

Letztens in Thailand stieß ich überall auf diverse BB Creams. Darunter viele unbekannte Marken. Ich probierte hier und da, dachte nebenbei an meine doch recht vielen BB zu Hause und das ich nicht unbedingt noch eine brauchte. Aber wenn man schon mal in Asien ist, möchte man auch nicht ohne was zurück kommen.*gg*

Irgendwann ist man von großen Angebot doch erschlagen und sieht sowieso nicht mehr durch.

Ohne viel Brimborium kaufte ich dann die Kate Gelcream BB, ohne zu wissen, ob die wirklich was taugt. Kostenpunkt unter 10 €.

Ich kann aber sagen, diese BB setzte sich nach dem ersten Probieren gleich an die Spitze meiner beliebtesten BB.

Schon beim Auftragen mit den Fingern war ich sehr angetan. Diese BB ist weich, richtig softig und läßt sich wunderbar und sauber verteilen. Es soll zwar eher eine Gel-BB sein, aber sie kommt mehr cremig rüber.

Die Farbe ist mehr gelblich-Beige. Es gibt sie in drei Farben, ich habe Nr.2, also den mittleren Ton. Die 1 war zu hell, die 3 zu dunkel.

Die Abdeckung ist für eine BB sehr gut. Diese BB mattiert gut und ist damit für ölige und Mischhaut gut geeignet. Aber auch trockene Haut, wie meine, kommt damit gut klar.

Wie bei den meisten asiatischen BB verschmilzt sie mit der Haut und verschönert den Teint.

Swatch im Gesicht

etwas verteilt
 ganz verteilt
 fertiges Makeup

So sieht sie aus. Die Verpackung habe ich leider nicht mehr.

Kommentare:

  1. Schade, auf ebay ist sie deutlich teurer....rund 20 $ wollen die Seller haben.Ansonsten würd sie mich schon interessieren, aber bei dem Preis lohnt es sich, glaube ich, doch nicht soo sehr.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, leider, hab auch schon festgestellt, daß sie online deutlich mehr kostet. Ob es sich trotzdem lohnt, muß jeder für sich entscheiden. So, wie es bis jetzt aussieht, würde ich sie wieder kaufen. Aber erstmal muß sie leer werden.*gg* Hab ja auch noch andere BB.

    AntwortenLöschen