Montag, 29. April 2013

Etudehouse precious mineral dation BB

Von dieser BB hatte ich eine Probe und will sie euch nicht vorenthalten.

Die Etudehouse precious mineral dation BB gibt es in drei Farben.
1.N02 Light Beige, 2.W13 Natural Beige, 3.W24 Honey Beige.
Ich habe die W13 getestet.

Bei der Farbe war ich etwas erschrocken, sie ist gelblich mit einem Stich ins orangene. Aber ich vertraue den koreanischen BB. Das eine BB wirklich orange ist, hab ich aufgetragen noch nie erlebt, im Gegensatz zu den schlecht nachgemachten europäischen BB, die zur Zeit aus dem Boden schießen.

Und so war es auch. Aufgetragen paßt sich die BB wieder schön an und gleicht einen rötlichen Teint gut aus.
Die BB ist recht flüssig und läßt sich gut verteilen, wird aber schnell etwas trocken auf der Haut.
Die Abdeckung ist mittel bis stark, der Geruch nur schwach.
Der Teint wird sehr schön gleichmäßig.
Auf der Haut wirkt sie leicht feucht,, wenn man drüber fühlt, obwohl sie sehr gut mattiert und ein pudriges Finish macht.
Damit ist sie für alle Hauttypen gut geeignet.

Aber, der große Nachteil ist, daß sie in die Poren kriecht und zwar recht stark, wie ich es bei koreanischen BB noch nicht erlebt habe.
Das geht bei mir gar nicht. Selbst ein Primer drunter half da nicht.
Ich würde sie eher Frauen empfehlen, die kleine Poren und keine Fältchen haben.

SPF ist 40.






Hier mal ein Foto von heute, bei dem man im unteren Wangenbereich gut sieht, wie die BB in den Poren hängen bliebt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen