Donnerstag, 3. Januar 2013

Dubai-Bilder

Auf dem Burj Khalifa. Leider dauerte es so lange, bis wir oben waren, daß es dann schon dunkel wurde. Auch wenn man einen Termin hat, muß man sich anstellen, um mit einem der Fahrstühle nach oben zu kommen. Da vergeht circa eine halbe Stunde.





Das Burj Khalifa von außen. Natürlich ist der Turm zu hoch, um ihn aus dieser Nähe ganz auf das Bild zu kriegen. Faszinierend fand ich, wie er angestrahlt wurde. Die leuchtenden Grautöne wirkten sehr elegant und gar nicht verkitscht.

Die Dubai Fountains. Für mich fast das beeindruckendste Erlebnis. Untermalt mit Musik aus aller Herren Länder greifen sie die Emotionen an. Nicht nur ich hatte Tränen in den Augen.


So sieht eine Metro-Station aus.

Im Goldsouk.

Meine Schwester hatte auch noch schöne Bilder gemacht, aber sie schafft es nicht, sie mir zu schicken.*hmpf*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen