Donnerstag, 22. März 2012

Lauerkatzen

Bei uns gibt es jeden Tag das gleiche Drama.
Ysa und Luzi haben sich nicht lieb.
Luzi spielt Bosskatze und Ysa möchte es gern sein.
Während Luzi die Sache mit Ruhe und Hinterlist angeht, ist Ysa provokant und aggressiv. Leider ist Ysa immer die Unterlegene und das weiß sie.

So haben sie immer nur vormittags ihre Zeiten, wo sie Macht demonstrieren müssen.*gg*
Das heißt, eigentlich macht das nur Luzi, aber Ysa springt jedesmal aufs Neue darauf an. Manchmal glaube ich, die sind ein bißchen doof.

So packt sich Luzi entweder mitten in die Tür und hinter der Türangel und lauert auf Ysa. Die weiß natürlich, daß Luzi da lauert, aber anstatt daß sie gemütlich in ihre Wäscheschüssel geht und ein Nickerchen macht, muß sie genau in diesem Augenblick durch die Tür. Das geht aber nicht, solange Luzi da sitzt und grinsend wartet, daß Ysa eben dies tut.

Und sie tut es. Meist versucht sie, in einen Moment der Unaufmerksamkeit von Luzi, blitzschnell durch die Tür zu huschen. Mal schafft sie es, mal kriegt sie eine Ohrfeige ab. Ich finde es nur immer wieder lustig, daß sich jeden Tag mehrmals das gleiche Spiel wiederholt.



So sieht das dann z.b. aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen