Freitag, 17. Februar 2012

Wie Katzen duften...

In einem Forum sagte jemand etwas entgeistert, daß ihm unbekannt sei, daß Katzen duften können.

Aber da kam mir die Idee, doch hier was dazu zu schreiben.

Ja, Katzen duften.
Zum Glück nicht wie Hunde.*lol* Nix gegen Hunde, die ich auch sehr mag, aber im Laufe der Jahre mußte ich leider feststellen, daß mir Hundeduft übel bekommt. Besonders wenn sie naß sind. Ich wollte immer gern einen Hund haben, bin ja auch mit ihnen aufgewachsen. Aber ihr Geruch...daß wird mit uns nichts mehr.

Doch kommen wir zu den Katzen. Vorsichtshalber hab ich heut mal an allen Drei geschnuppert, damit ich auch nichts falsches schreibe. *sich noch die Haare aus der Nase wischt*

Bei Hauskatze Luzi mit dem dicken kurzen Fell ist mir schon viel früher aufgefallen, wie toll sie riecht. Wenn sie dick, groß und breit da liegt, überkommt es mich öfters, meinen Kopf sanft auf ihren Körper zu betten.*gg* Aufgefallen ist mir der saubere  Duft, der irgendwie mütterlich und vertraut riecht.

Main Coon Ysa riecht nicht nach Muttern und die asoziiere ich auch auf keinen Fall mit den vertrauten und geliebten Vorfahren, denn sie ist nun mal eine Zicke, Domina und Diva.
Sie riecht kühl und seidig, vor allem sauber. Ysa ist übrigens ein Parfumjunkie und liebt fast alle Düfte an mir und der Kleidung.

Birma Odin ist eigentlich ein Baby, riecht aber nicht so. Er duftet nach Leinen oder Baumwolle, die ein bißchen angeschmutzt ist. Er stinkt nicht, auf keinen Fall, aber wenn ich an ihm schnuppere, rieche ich was Erdiges und gleichzeitig Sauberes.

Katzen riechen also allgemein sehr sauber, nach frischgewaschene Wäsche ohne Weichspüler, im Garten aufgehängt und von der Sonne getrocknet.

Es sei denn, sie waren auf dem Katzenklo und haben sich dort verausgabt.*fg*

Kommentare:

  1. Meine riechen an den Pfoten nach Popcorn!

    AntwortenLöschen
  2. *lol* Auch nicht verkehrt. In einem Forum meinten auf meinen Eintrag hin, daß manche Katzen nach Vanille riechen.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal ein sehr interessantes Forschungsthema. Hab momentan leider kein Forschungsobjekt, dass ich beschnüffeln könnte. Ich finde aber, auf alle Fälle riechen viele Katzen so richtig kuschelig!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, genau, kuschlig riechen sie.*lol* Damit könnten sich die Forscher tatsächlich mal beschäftigen, sie beforschen ja auch sonst genug unnötiges Zeug.*gg*

    AntwortenLöschen
  5. Meine Mickey riecht auch ganz sauber, deine Beschreibung Leinen/Baumwolle passt da vollkommen - diesen nassen Hundegeruch find ich auch ganz schrecklich, obwohl wir immer Hunde hatten und die auch richtig lieb und zum knuddeln waren ;-)

    AntwortenLöschen