Sonntag, 9. Oktober 2011

Lioele 3D Skin Fix Base&Foundation

Richtiges Makeup hab ich lange nicht mehr benutzt und war selber gespannt, wie das im Gegensatz zu BB ist.

Also waren heute die Lioele 3D Skin Fix Base und die Foundation dran.






Die Base hat eine leichte Beigetönung und deckt selber nicht. Sie ist sehr weich und ich vermute, sehr silikonlastig. Dadurch wird die Haut super geglättet und die Poren schon mal verkleinert. Das Hautgefühl ist wunderbar seidig und es flutscht nur so.
Sie gefällt mir sehr gut, aber mit zuviel Silikon hab ich so meine Probleme. Ich vertrag es sehr gut, aber es hat ja immer noch einen schlechten Ruf, auch bei mir und ich bin nicht sicher, ob es auf Dauer so gut für die Haut ist. BB haben ja schon Silikone und darunter dann noch eine Silikonbase...? Ich weiß nicht, es widerstrebt mir ein bißchen.

Hier mal ohne alles.


Mit der Base
Das Bild ist leider nicht so deutlich geworden. Man sieht aber sowieso nix von der Base, es ist mehr das Hautgefühl.

Die Foundation ist sehr flüssig, noch mehr als ich es von anderen Foundation in Erinnerung habe.
Die Farbe ist ein mittleres Beige mit rötlichem Unterton.
Aber...es ist endlich mal eine wirklich helle Foundation, wie es sie hier selten gibt. Sie wird sehr viel heller, als sie im ersten Moment aussieht.
Die Farbe nennt sich Ivory. Es gibt aber auch noch eine dunklere Farbe, Natural Beige.
Für mich finde ich die Ivory aber passend.
Der Auftrag ist sehr leicht, deutlich leichter als bei BB. Leider ist die Abdeckung sehr schwach, da sind ja die meisten BB noch besser.

mit Foundation

Aber sie macht ein wirklich schönes Hautbild. Der Teint wirkt ebenmäßig und klar. Nur werden eben Bösartigkeiten so gut wie nicht abgedeckt. Das ist sehr schade.

Vollständiges Makeup
Was mich aber wieder sehr einnimmt ist das schöne Hautgefühl. Obwohl ich wahrscheinlich mehr Silikone als Farbpartikel auf der Haut habe, fühlt sich die Haut so richtig schön durchfeuchtet an, ohne schmierig zu sein.

Die Base werde ich noch mit BB testen. Mal sehen, wie dann das Hautgefühl ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen