Samstag, 6. August 2011

Etude House Collagen Moistfull 2 BB

Etude House Collagen Moistfull 2 durfte heute auf meine Haut.
Und zu dieser BB fällt es mir am schwersten, was zu schreiben.
Diese Etude House ist anders als die bisherigen BB und hebt sich etwas ab.
Die Farbe geht hier leicht ins Grau-Beige und paßt sich natürlich wieder der Haut an.
Aber die Konsistenz und der Auftrag sind eine Wucht. Diese BB ist absolut sahnig, seidig und weich. So war noch keine andere BB egal welcher Marke.
Die Deckkraft ist gut und der Teint wird sofort schön. Auf der Haut fühlt sie sich top an, wie ein frisches, leicht gecremtes Gefühl.
Nun überlege ich, wie ich es am besten ausdrücken kann. So ein bißchen fehlen mir da die Worte.
Diese Creme spendet Feuchtigkeit und das merkt man. Dabei ist sie weder klebrig noch schmierig.
Aber die vermacht einem auch einen leichten Glow, was mich doch irritierte. Da half auch kein Puder. Irgendwie verstärkt sie die Leuchtkraft des Teints, aber ohne jeden Speckglanz. Die ist wirklich ganz seltsam bei mir.
Berühre ich meine Haut, hab ich ein samtiges und immer wie gecremtes Gefühl. Schaue ich in den Spiegel, ist die Haut fast traumhaft schön. Einerseits mag ich es ja nicht, wenn mein Gesicht leuchtet, dann denkt man immer gleich an öligen Glanz. Aber hier ist es anders, es glänzt nicht ölig. Jetzt nach Stunden, ist die Haut immer noch so wie heute morgen. Ich wünschte wirklich, einige andere hätten diese Creme und könnten berichten.
Überhaupt scheint mir, als seien die BB von Etude House bißchen anders. Allerdings konnte ich ja auch nur zwei davon testen.
Die Collagen Moistfull ist für trockene, normale und scheinbar auch ölige Haut geeignet.
Diese Marke muß ich wohl doch noch näher beleuchten.

ohne BB

mit BB

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen