Donnerstag, 30. Juni 2011

Hanskin super plus perfect B.B. Cream

Ich bin auf den Zug aufgesprungen.
Nachdem ich von den B.B. Creams gelesen habe, wurde ich doch neugierig, ob sie die Mineralfoundation toppen kann.
Vielleicht wollte ich auch einfach nur etwas Neues probieren.
Die Berichte über B.B. Creams klangen  einfach zu gut und die Bilder taten ein Übriges.
Ich gebe jetzt keine Einzelheiten über die BB ab, denn die kann man schon überall nachlesen.
Mir scheint BB so ein Zwischending von getönter Tagescreme und Makeup zu sein.

Vor einiger Zeit bestellte ich also verschiedene B.B. Cream aus Korea bei Ebay.
Gestern kam schon nach etwas über einer Woche das erste Päckchen, sehr liebevoll verpackt und mit vielen Proben darin.

Nun werde ich die BB testen und hier dazu schreiben.

Getestet hab ich heut die Hanskin super plus perfect B.B. Cream.
Diese B.B. ist Duftneutral und die Farbe ist Nr.1. Also ein heller Ton, der genau zu meinem Teint paßt.
Ich hab übrigens ölige Mischaut mit Neigung zu den üblichen älteren Trockenhäutchen.
Der Auftrag ist leicht und die Konsistenz cremig weich.
Ich hab sie mit den Fingern aufgetragen. Die Cream ist sehr ergiebig, also sollte man sie vorsichtig dosieren. Zuerst lieber ein bißchen weniger nehmen und sanft verreiben.
Die Deckkraft halte ich für gut. Wenn man stärkere Deckkraft möchte, kann man auf die bewußten Stellen auch etwas mehr Creme machen, dann deckt sie noch stärker.
Ich brauche allerdings nicht viel Abdeckung, deswegen reichte mir ein Auftrag.
Zur Zeit hab ich ein paar Pickel und leichte Unregelmäßigkeiten, die sich mit der Creme sehr gut in Griff kriegen lassen.

Seit Jahren benutze ich eigentlich MF und die zu toppen, ist nicht so einfach.*gg*
Dazu will ich voraus sagen, daß die B.B. doch ein anderes Tragegefühl hat, an das ich mich erst gewöhnen muß. Die Haut fühlt sich feuchter an, was ja an sich nicht schlecht ist, aber eben ungewohnt, so daß man meint, die Haut sei schmierig, was sie aber nicht ist.

Unter der B.B. hab ich meine eigene Creme aufgetragen und einwirken lassen. Auf meine selbstgemachte Pflege möchte ich nicht verzichten.

                                                 Ohne B.B. Cream

mit B.B. Cream


Wie ihr seht, tut sich da was.
Die Haut wirkt heller und leuchtender. Dabei hat die Hanskin kein Glow im Sinne von Glanzpartikeln, so daß die Haut nicht speckig glänzt.

Da ich zum ersten Mal so eine BB benutzte habe, war ich beim Auftragen auch noch etwas unsicher und vorsichtig.*lol*
Die Hanskin macht sich auch besonders im Bereich unter den Augen sehr gut. Ich hab zwar keine Augenschatten, aber sie gleicht trotzdem diese Partie schön aus.
Gestern abend hatte ich mal rumprobiert und unter einem Auge BB wie einen Concealer gemacht. Da war doch ein Unterschied zum anderen Auge.

Ich kann also sagen, bis jetzt bin ich sehr zufrieden und sogar begeistert.
Aber man soll ja den Tag nicht vor dem Abend loben, noch ist die BB ja frisch.
Mal sehen, ob und wann ich anfange, zu glänzen.

Nachtrag: Am Abend glänzte ich wie sonst auch mit MF. Diese BB ist also gut für normale und eher trockene Haut geeignet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen