Mittwoch, 2. Februar 2011

Trautes Heim

Ich möcht euch heute mal in Bildern erzählen, wie es manchmal bei uns im Hause zugeht.

Odin und Luzi sind ja eigentlich dicke Freunde, oder was man so bei Katzen unter Freunden versteht. Grün sind die sich ja alle nicht wirklich.*gg*

Klein Odin liegt nun harmlos im Rascheltunnel und denkt nichts Böses.
Da kommt die Luzi an, weil ihr grad so ist und fängt an, den Kleinen zu ärgern, indem sie auf den Tunnel haut, in die Löcher krallt und Odin unsittlich berührt. Odin wehrt sich natürlich nach Kräften, wovon er nicht viel hat und haut zurück. Nur ist da eben der Stoff vom Tunnel zwischen, so daß niemandem geschadet wird.
In seiner Rage macht Odin nun mit dem Tunnel ein bestimmtes Geräusch und die Katzen erschrecken. Odin selbst auch. Er springt aus dem Tunnel und will fliehen. Luzi auch.

Manchmal sind Katzen echt dumm. Anstatt nun auseinander zu laufen, will Odin vom Wohnzimmer auf den Flur laufen, und zwar von rechts nach links und Luzi von links nach rechts.
Ysa lag im Bad und merkte, daß da Action im Gange ist. Sie kam von gradeaus gelaufen. Es passierte, was passieren muß, wenn Katzen nicht vernünftig denken können.
Sie drohen, aufeinander zu prallen.*lol*
Odin prallte fast gegen Luzi, dann gelang ihm der Sprung über Luzi und Ysa hinweg, streifte dabei wohl eine der Katzen.  Wieder erschrecken sie alle und diesmal sprangen sie strahlenförmig auseinander.

Ich finde es immer wieder faszinierend, wie Katzen über sich selber erschrecken können und wie sie sich dann anstellen.*gg*
Das war das Vorspiel zu dem Folgenden.

Minuten später kam Odin zurück und ab in den Tunnel. Luzi lag wieder auf der Lauer und ärgerte ihn.
Da wurde Odin zum Löwen.

Das läuft so ab:
 Beide Katzen stehen sich wie Stiere gegenüber und belauern sich.
Dabei hebt Luzi immer mal die Pfote, um auszutesten, wie und wo sie am besten hauen kann.
Odin miaut sie derweil in komischen Tönen an. Manchmal umschleichen sie sich, immer in Habacht-Stellung. Jeder versucht, den anderen auszuloten und die beste Position zu bekommen.













Luzi haut zu und Odin hat nun die Nase voll.








Odin ermannt sich und geht zum Angriff über. Mit seinen Nullkommanichts Kilo scheut er sich nicht, auf Schwergewicht Luzi loszugehen.












Attacke! Odin wirft sich auf Luzi.


Dann ging alles zu schnell und der Fotoapparat kam nicht hinterher.
Die beiden rollten eng umschlungen auf dem Boden und sprangen plötzlich auseinander.








Ysa ist die lachende Dritte, denn wenn zwei sich streiten...
Sie kommt extra aus den tiefsten Löchern gekrochen, um großes Kino zu sehen. Natürlich in gebührendem Abstand.
So und ähnlich laufen die Streitereien unter den Katzen ab. Allerdings nicht jeden Tag. Doch manchmal ist ihnen einfach so.














1 Kommentar:

  1. odin ist ja mutig, auf die große luzi loszugehen :-o und ysa guckt zu...cool :-D

    AntwortenLöschen