Freitag, 28. Mai 2010

Parfüm-Reviews

Nun bin ich ja immer noch beim Testen aller möglichen schönen oder weniger angenehmen Düften.

Damit ich nicht alles mehrmals schreiben muß, hier mal der Link zu einer besonders schönen und übersichtlichen Parfüm-Website, bei der ich auch angemeldet bin.

Dort gebe ich meine Bewertungen der einzelnen Düfte ab.

Parfumo.de

Kommentare:

  1. ah, das ist gut.werde mal bischen bei deinem link gucken...ich suche gerade 2,3 neue düfte, hab brav ein paar sachen aufgebraucht :] in drogerien/parfumerien hab ich nix wirklich interessantes gefunden, parfum blind(wie sagt man blind nasentechnisch?!)bestellen mag ich nicht so, aber wenn man gute beschreibungen von privatpersonen hat und nicht nur von marketingexperten,kann man es schon eher wagen... :D

    AntwortenLöschen
  2. Wenn du mir deine Vorlieben schreibst, kann ich dir vielleicht raten. Hab ja nun genug Düfte probiert und auch gekauft.
    Kannst auch per Mail machen.

    AntwortenLöschen
  3. hi Chris !
    das ist lieb, aber ich habe gerade letzte woche eine ladung pröbchen bestellt :) hoffe, da sind nette sachen dabei. aber nächstes mal nehme ich deinen rat gerne an :)
    hey - du solltest mal wieder urlaub machen, damit es neue einträge gibt, also zum lesen, nicht nur zum gucken :D ist schon was für dieses jahr geplant ? lg

    AntwortenLöschen
  4. Mit dem Urlaub...ich weiß nicht. Natürlich wollte ich wieder nach Thailand, aber der Euro macht so einen Mist. So richtig ist mir nicht nach Reisen.Ich werde noch abwarten, ob der Euro irgendwann mal wieder steigt, ansonsten wird der Urlaub teuer.

    Ich weiß leider auch sonst nicht, worüber ich schreiben soll. Bei Kosmetik hab ich alles gesagt, was zu sagen war.
    Neuheiten auf dem Kosmetikmarkt kann man in anderen Blogs mehr als genug lesen und die sind auch nicht mein Ding.

    Zu Parfüms werde ich noch was schreiben, wenn meine letzten Sachen da sind. Dann hab ich eigentlich alles, was ich so wollte.

    AntwortenLöschen
  5. ja, das sieht man - du hast ja mehr katzen- als kosmetik-blogeinträge :D aber schließlich sind katzen ja auch wichtiger und, falls man keine allergie hat, macht das zusammenleben mit katzen bestimmt glücklicher und schöner als ein übervolles kosmetikregal :D vor allem, wenn man schon so viel erfahrung und lebensweisheit hat, wie sie aus deinen "Kosmetik allgemein"-posts spricht :P
    man wird echt älter - das man zu xy schon alles gesagt hat, was zu sagen war, stelle ich immer öfter fest ^^ konsequenterweise müsste man natürlich immer weniger sagen und irgendwann mal gegen null tendieren - obwohl, dann kommt vielleicht das ergiebige feld "krankheiten und arztbesuche" hinzu :D
    ich lese z.zt. ein buch von amélie nothomb (geniale belgische schriftstellerin, diplomatentochter,u.a. in japan und china aufgewachsen), wo das thematisiert war - 2 männer unterhalten sich auf einer party oder so, dass halt alles schon mal da war und langweilig ist und der eine gibt den tip, wenn mal jemand bei einem zuhause stirbt, bloss nie polizei/notarzt rufen, sondern ein taxi, tun als ob der krank wäre und sich zum krankenhaus fahren lassen, und dann sagen, unterwegs gestorben, damit nicht die eigene wohnung als ort des ablebens...[...] und prompt klingelts einen tag später bei der hauptperson und einer fragt, ob er wg. autopanne mal telefonieren darf und sinkt plötzlich leblos zusammen..... *g* sie schreibt immer so schön verrückte bücher, sind echt ganz tolle dabei, lohnt sich, falls du mal abwechslung beim lesen willst, sind auch"dünne" bücher dabei, die man gut zum wartezeit überbrücken/im urlaub dabeihaben kann.
    ich glaube, ich habe alles von ihr gelesen.
    hm, ich hoffe, dass es klappt mit thailand, habe neulich eine reportage gesehen,da gings natürlich hauptsächlich um die unruhen bzw. politik, aber es gab auch ein paar einblicke ins land... :)
    achja, und dienstag kamen wieder "die bücks" bei "goodbye deutschland" guckst du das ? :D die sind lustig, freu mich immer,wenn die kommen, diese woche "mussten" sie "mal kurz" nach burma,um thailand-visum zu verlängern, bzw. geld zu sparen ;)
    ...das bringt mich auf die idee,dass ich eigentlich mal wieder thai-curry kochen (und vor allem essen :D ) könnte...,naja,jetzt muss ich mich erstmal mit kaffee und dem einen prinzenrolle-keks zufrieden geben,den sohn von der packung übriggelassen hat...
    hmhm, eigentlich ist für meine "besuche" doch eher eine chatbox geeignet, das ist eigentlich genau genommen nicht so recht als "kommentar" geeignet,mein gelaber... :D

    AntwortenLöschen
  6. He he, du kannst auch hier quatschen, selbst wenn die Kommentare nicht zum Thema passen.
    Von der Sache her kann auch jeder labern, wie er will. Macht nur keiner, außer dir.*gg* Die trauen sich nicht, haben Angst vor mir.*grimmig guckt*
    In der Chatbox kannst du immer nur wenig Worte schreiben.

    "Goodbye Deutschland gucke ich nicht. Hab aber von den Bücks gelesen. Wurde in den Thailand-Foren sehr kontrovers diskutiert. Von wegen alles gestellt und so. Teilweise war es wohl auch so.

    Krankheiten sind natürlich ein unerschöpfliches Thema. Ich könnte da mitreden, nicht von mir, aber von Schwiema.
    Es gibt bestimmt nichts, was sie noch nicht hatte. Ich wollte ihr schon mal einige ausgerottete oder seltene Krankheiten wie Pest, Lepra und so ans Herz legen. Da gibt es bestimmt viel zu erzählen. Aber auch ohne die gehen ihr die Themen nicht aus. Ich verbringe jetzt schon mein halbes Leben bei diversen Ärzten, weil, ich muß sie ja immer hinfahren.
    Nächste Woche geht sie paar Tage nach Berlin ins Krankenhaus. Werd ich aber zum Einkaufen nutzen.*fg*

    AntwortenLöschen