Samstag, 10. April 2010

Mascara von Lise Watier


Ich stelle hier mal eine neue Mascara vor.
Die 24 h Glam Mascara von Lise Watier.
Kostet um die 20€ und ich hab sie in Frankreich bestellt.
Ich hatte noch andere Sachen dort bestellt, aber weil die Versandkosten von 15€ sehr hoch, sollte sich das auch lohnen. Da ich sowieso eine neue Mascara brauchte, hab ich die blind mitbestellt.





Die Borsten sind entweder aus Gummi oder Plastik wie ich sie am liebsten mag.

Die Bürste hat kurze und längere Borsten, also für jedes Härchen etwas.
Die Handhabung ist ausgezeichnet. Sie liegt gut in der Hand und läßt sich leicht über die Wimpern drehen.

Sehr schön empfand ich, daß sie von Anfang an nicht schmierte, wie man das oft bei neuen Mascaras hat, die erst eingearbeitet werden müssen.

Sie trennt die Wimpern hervorragend und macht keine Fliegenbeine.
Wie das mit Länge und Fülle aussieht, kann ich leider nicht so sagen, da ich recht zufrieden mit meinen Wimpern bin. Meine Wimpern sind voll, so daß es mir mehr auf das Trennen der einzelnen Haare ankommt.
So wie es aussieht, gibt sie auch gut Schwung.
Besonders gut geht damit das Schminken der unteren kurzen Wimpern.
Für einen Blindkauf bin ich sehr zufrieden.

Achso...das Abschminken muß ich noch beobachten. Irgendwie war das gestern komisch. Sie trennt sich in Fädchen oder Klümpchen von den Wimpern, schmiert also nicht runter.
Sowas kenne ich nicht. Vielleicht könnt ihr was damit anfangen.
Ich hatte gestern nur mit Macademiaöl abgeschminkt. Heute teste ich es mal mit 2-Phasen Amu-Entferner.

Kommentare:

  1. die lise watier mascara schaut aber lustig aus in dem safarilook :D ich kenne das von der tube mascara von blinc, daß die beim abschminken nicht verschmiert, sondern quasi in kleinen "hülsen" von den wimpern gezogen wird. dazu braucht man dann auch nur warmes wasser und ein wattepad. vielleicht ist das bei der giraffenmascara ja ähnlich...

    AntwortenLöschen
  2. Naja, Hülsen bildet sie beim Abschminken nicht, aber tatsächlich Krümel und Fädchen. Ist schon ein komisches Zeug.

    AntwortenLöschen