Samstag, 24. April 2010

Das Wort zum Samstag

Nein, ich philosophiere hier nicht.

Aber ich hab mir vorgenommen, mal ein bißchen mehr zu schreiben, als nur immer Amu's und Bilder zur Selbstdarstellung zu posten.*gg*

Wenn ich bloß wüßte, was ich schreiben soll.

Da ich meine intimsten Geheimnisse für mich behalten will, bleibt noch Raum für oberflächliches Blabla.

Ich könnte politisieren, aber ein Blog soll ja auch Spaß machen.

Wir wollen hier nicht wirklich lesen, daß Deutschland mal wieder Höchstzahler für das Desaster in Griechenland ist. Grad erschien der Aufruf an die Deutschen, nun aber endlich mal zu sparen, denn irgendwann ist der nächste EU-Staat pleite. Und wenn die ganze Welt in den finanziellen Abgrund stürzt, Deutschland ist immer bereit.
Die deutsche Regierung will ja nur unser Bestes, ihr versteht?

Ich hoffe nur, die Außerirdischen melden sich nicht so schnell. Stellt euch vor, Deutschland müßte auch denen unter die Tentakeln greifen.

Bevor ich nun beginne, zu sparen (wenn überhaupt), hab ich mich erstmal ins Geldausgeben gestürzt. Was ich hab, kann man mir eben schlecht wieder wegnehmen.

Und was will die Dame Merkel mit meinen schönen neuen Parfüms? Kölnisch Wasser reicht auch für sie.

Ich könnte über meine neuen Urlaubspläne berichten, aber...was ist in Thailand los? Die spinnen, die Siamesen.
Außerdem ist der Euro so abgewertet, daß man sich solche Pläne gut überlegen muß.
Ich glaub, ich muß tatsächlich sparen.

Demnächst will ich also über meine neuen Parfüms schreiben.
Eine Frau muß nicht nur gut aussehen, sie muß auch gut riechen.*gg*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen