Sonntag, 10. Januar 2010

Fotd 10.1.

Base: TF Insurance, Fyr Kuroneka
PL Splendor, TKB Hilite Green, Leishi 22, Visee Pal., TKB Blackstar Green
Blush: Cory Isis
Lips: Kanebo
Face. Chris&Blondie MF




Heute gibt es mal einen Text zum Amu.

Das Diagramm stellt die Farben nicht richtig dar. Das krieg ich leider auch nicht anders hin.

Pure Luxe Splendor ist ähnlich wie Mac Bluebrown, also ein rötliches Braun mit starken blauen Interferenzen. Diese Farbe alleine zu tragen ist fast unmöglich. Es sei denn, man den passenden Farbtyp dazu.
Deswegen muß eine dunkle Base oder Grundfarbe her. In meinem Fall heute Fyrinnae Kuroneka, ein sehr dunkles Blau, welches über das ganze Lid verteilt wird. Am besten mit einem buschigen weichen Pinsel.
Darüber kommt dann Splendor und durch die dunkle Base kommt erst richtig der changierende Blau-Kupfer-Effekt mit teils grünem Schimmer heraus.
Im Innenwinkel bis über Splendor geblendet kommt TKB Hilite Green, ein irrisierendes helles Grün, ähnlich wie Pure Luxe Green Aura.
Weil der rötliche Ton von Splendor ein Stück über der Base wieder mehr hervorkommt, hab ich über den Lidfalten mit einem dünnen Pinsel Leishi 22 aufgetragen, ein irrisierendes Blau, ähnlich wie PL Blue Aura, nur stärker.
So wirkt das Amu unter den Brauen auch gut ausgeblendet.
Unter den Augen wurde dünn Fyr Kuroneka aufgetragen und da rüber etwas Hilite Green getupft.
Grade so irrisierende Farben wie die PL Auren oder TKB Hilites wirken über dunklen Farben viel schöner.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen