Donnerstag, 6. August 2009

Palaver

Ich hab grad mal so verschiedene Blogs von Mädels, die mein Blog und deren Blogs ich verfolge, durchgeblättert und muß sagen, Hut ab.
Ihr macht das ja schon richtig professionell.

Da komme ich leider nicht mit. Einmal hab ich keine Ahnung von den vielen Funktionen, die so ein Blog hat, weil mir die Englischkenntnisse fehlen.

Und zum anderen liebe ich Kosmetik zwar immer noch, bin aber so reichlich bestückt mit allem, das ich an neuen Sachen vorläufig das Interesse verloren hab.

Meine heiligen Grals habe ich fast alle gefunden, so daß ich mich mit neuen Produkten sehr schwer tue.

Manchmal ärgert mich das selber. Es ist langweilig, nichts Neues zu kaufen oder alles Mögliche auszuprobieren.*gg*

Ich möchte shoppen, jawoll. Nur müßte ich dann anbauen. Kein Platz mehr.

Aber andererseits spart die Enthaltsamkeit auch Geld, welches ich lieber für meine Reisen ausgebe.
So hat jedes Ding seine zwei Seiten.

Dafür beglücke ich euch mit Amu's, die zwar einige sicher schon als langweilig empfinden, mir aber immer noch Spaß machen.

Vielleicht wundert sich manche Leserin auch, daß ich nicht mit kreativen und außergewöhnlichen Augenmakeups um mich werfe.

Nein, das werde ich auch nicht.

Das liegt einmal daran, daß ich außer Sonntags täglich arbeite und Kundenumgang habe. Die will ich ja nicht verschrecken.*gg*
Manch ältere Herrschaft hier in der Provinz hält auch heute noch jegliche Farbe im Gesicht einem gewissen Gewerbe sehr nahestehend.

Dann ist da noch mein Alter und überhaupt mein Typ. So schön manch kreative Amu's sind, würde ich mir persönlich mit Solcherlei etwas überkandidelt vorkommen. Das paßt einfach nicht zu mir.

Also bleibe ich schön bei normalen, und vor allem für jede Frau täglich tragbaren, Makeups.

Kommentare:

  1. Chris, das ist auch OK so!
    Deswegen habe ich Dich auch abonniert, weil Du AMUs machst, die ich mir gerne anschaue :-D
    Ich mache übrigens auch keine oder sehr wenig experimentelle Make-ups, denn ich bin nun mal auch im Kundenverkehr unterwegs und kann kaum wie ein Krieger bemalt ausgehen, auch wenn das Make-up-Art ist.

    Und ich kann auch vieles gar nicht sooo professionell, weil ich NULL HTML-Kenntnisse habe die man für Blogger des öfteren braucht.

    AntwortenLöschen
  2. Ach herrje, HTML-Kenntnisse braucht man auch noch?
    Nee nee, damit beschäftige ich mich nicht auch noch.*gg*

    Ich bin aber froh, daß es mir nicht allein so geht.*lol*

    AntwortenLöschen