Dienstag, 4. August 2009

Palaver

Heute freue ich mich über 41 Leser meines Blogs aus dem In-und Ausland und bedanke mich ganz herzlich bei ihnen.

Ausnahmsweise gibt es aber von heute kein Amu. Das kommt selten vor, ich weiß...*gg*
Aber heute morgen hatte ich keine rechte Lust aufs Fotografieren. War auch nicht nötig, denn das Amu von heute hatte ich vor ein paar Tagen schon mal drauf.
Ein gleiches Amu kommt noch seltener bei mir vor. Bei weit über 1000 Farben (ich mag echt nicht mehr zählen) ist es auch fast unmöglich, das gleiche Amu nochmal zu machen.*gg*

Heute benutzte ich nur die Kate und Visee Paletten.

Neues gibt es von meiner Reisefront.
Natürlich könnte ich sofort losfliegen, aber leider...noch ruft die Arbeit im Schuhladen.

Jedenfalls hab ich inzwischen noch einen Inlandsflug von Bangkok nach Trat gebucht. Trat ist eine Provinz im Osten Thailands mit einem kleinen Flughafen, von wo aus es zur Insel Koh Chang geht.

Auf Koh Chang hab ich für die ersten beiden Tage einen Bungalow am Strand gebucht.
Koh Chang Lagoon Resort
Wenn ihr etwas runterscrollt, seht ihr die Seaview Bungalow. Sieht doch hübsch aus, fast direkt am Meer.
Wenn es mir dort gefällt, bleibe ich länger, oder suche mir einen anderen Strand.

Die letzten drei Tage will ich nach Bangkok und dort meinen kulinarischen Gelüsten frönen. Thailand hat ja bekanntlich das beste Essen der Welt.*gg*

In Bangkok hab ich dies gebucht.
City Lodge Soi 19
Das ist ein Stadthotel in günstigster Lage und nicht teuer.

Jetzt hat die wochenlange Suche erstmal ein Ende.

Einerseits macht es Spaß, zu suchen und zu planen, andererseits ist es auch recht stressig. Kaum hat man was Passendes gefunden, gibt es irgendeinen Haken, sei es die Lage, der Preis oder anderes.

Nun kann ich die Zeit bis zum Urlaub in Ruhe aussitzen und mich dahin träumen, wo es wirklich warm ist.*gg*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen