Mittwoch, 31. Dezember 2008

Fotd 31.12.08



Base: UDPP, Mac Silver Fog
LUM Midnight, Mac Ruby Red, ATY Little Grey Kitten, Glitterliner Blue&Turquoise, ATY Ornaments of Gold, Maquillage
Blush: LUM Cherry Blossom
Lips: Basic, Sephora Gloss
Face: Chris MF

Dienstag, 30. Dezember 2008

Fotd 30.12.08



Base: UDPP, TAKAM Palette,
ATY Night Jaguar, Mac Golden Lemon, ATY Gloomy Sunday, Fyr Sleeping Cutie, TMM Lime, TSS Voluntary Mayhem, Mac Aire de Blue
Blush: Terra Cotta
Lips: Basic, Sephora Gloss
Face: Chris MF

Montag, 29. Dezember 2008

Fotd's



Fotd 29.12.08

Base: UDPP, Mac Lightscape
LiLo Indigo, Essence Blue Lagoon, Mac Aquadisiac, TKB Starlight Gold, TKB Soft Blueviolet, Leishi 41, LAU Abyss, ATY Oceans of the Night
Blush: LUM Wildrose
Lips: A. Arpel, Sephora Gloss
Face: Chris MF

Fotd 28.12.08

Base: UDPP, Mac Pearl Blossom
TMM Knockout, Mac Viz a Violet, Mac Helium, LiLo Orchid, Essence Glitterliner Green, Manhattan Kajal Petrol, Mad Whisper Opal, PL Plummy, Leishi 14
Blush: J. Alexander, Mac Porcelain Pink
Lips: Essence, ATY Amanita
Face: Chris MF

Samstag, 27. Dezember 2008

Swatches Grün







Hier schreib ich mal die Erklärung der einzelnen Abkürzungen der Marken rein.

PL- Pure Luxe
LAU- Lauress
TMM- Taylormade
TKB- Tkbtrading
Fyr- Fyrinnae
RAE- Raesin
Mac- Maccosmetics
ATY- Archetype
TSS- Thespace
MAD- Madminerals
CS- Coastalscents
TC- The Conservatorie
LUM- Lumiere
GFX- Geografx
BFM- Barefaceminerals
Chris Mix-eigene Mischfarben
CC- Controlcosmetic

Swatches Braun-Gold




Swatches Blau


Ich hab hier noch ein paar ältere Swatches, die ich diesmal nach Farben gemalt hatte.




Wie ihr nun schon wißt, habe ich viele, viele Lidschatten. Das meiste sind Sampler und das reicht mir auch. Durch die Menge, tatsächlich weit über 1000 Stück, wird selten ein Sampler alle.
Zuerst wollte ich eigentlich nur die verschiedensten Marken testen und mir dann die besten raussuchen. Aber jede Marke hat einzigartige Farben dabei, so daß man nicht sagen kann, diese oder jene Marke sei die beste.
Natürlich kommt es auch vor, dass sich Farben verschiedener Marken so ähnlich sind, dass man den gleichen Hersteller vermutet. Aber oft findet man ähnliche Farben doch eine Nuance anders.

Fotd 27.12.

Base: UDPP, TMM Chantilly
ATY Limp, Fyr Mermen, Essence Goldie, TMM Twinkle, PL Vert, Fyr Faerie Glamour, KAN Gold
Blush: LUM Hibiskus
Lips: BFM, Sephora Gloss
Face: Chris MF

Freitag, 26. Dezember 2008

Augenform

Das Nächste, was zu beachten ist, wenn man am Auge malt, ist die Augenform.

Auch da gibt es Regeln, die man beachten sollte...oder nicht.*gg*

Ich selbst habe leichte Schlupflider und grade Schlupflider sind schwierig zu schminken.
Der allgemeine Rat dazu lautet: Bei Schlupflidern sollte man das Lid hell und die Lidfalte dunkel schminken. Fast möchte ich zustimmen. Aber auch da kommt es auf die Form der Schlupflider an.
Helle Farben lassen hervortreten, dunkle Farben zurückweichen.

Bei mir setzt das Schlupflid innen etwas versetzt an, sagen wir, ab dem 2. Drittel des Lides. Ab da senkt es sich nach außen hin verstärkt. Man kann solche nicht wirklich unsichtbar machen, aber optisch aufbessern.

Das mache ich, in dem ich die Außenwinkel grundsätzlich dunkler schminke, als die Mitte oder die Innenwinkel. Die Farbe ziehe ich etwas über die Lidfalte hinaus und blende sie dort aus. Den Innenwinkel betone ich immer mit hellen, oder stark schimmernden Farben, um gleichzeitig von meinen enger stehenden Augen im eher schmalen Gesicht abzulenken. Ein heller oder leuchtender Innenwinkel rückt die Augen optisch auseinander, während ein dunkler Innenwinkel die Augen dichter zusammen stehen läßt. Das letztere paßt eher zu einem breiteren oder runden Gesicht, mit weit auseinander stehenden Augen.

Ein sehr schönes Beispiel toller Schminkkunst für eine andere Gesichtsform ist Schoko Addict, deren Blog man auf meinen Links anklicken kann.

Um meine Augen größer und das Augenweiß weißer wirken zu lassen, benutze ich einen weißen oder beigen Kajal auf der Wasserlinie, niemals einen dunklen Kajal. Der würde meine Augen optisch erdrücken.

Dafür kann ich das Unterlid dunkel betonen und die Augen umrahmen.


Blau zu Blau






Blau nicht zu blauen Augen...so sagt man. Ich mag blau sehr und es gibt wirklich herrliche blaue Farbtöne. Warum sollte ich auf die verzichten?




EOTD

Hier zeige ich euch jetzt verschiedene EOTD's aus dem Laufe der Zeit.

Laut Frauenmagazinen und diversen Frauenzeitschriften soll es beim Makeup ja die verschiedensten Regeln geben.

So soll man bei blauen Augen keinen blauen Lidschatten verwenden, sondern Braun oder Orange. Ganz falsch ist auch das wieder nicht, denn diese Farben heben das Blau der Augen besonders hervor, aber...bei kühlen Farbtypen können viele Braun-oder Orangetöne das Gesicht optisch ziemlich daneben aussehen lassen. Gleiches gilt für rötliche Farben.
Also braune, orangene oder rötliche/pinke, goldene/gelbe Lidschatten können ein kühles Gesicht verheult oder krank aussehen lassen.

Das gilt nun aber wieder nicht für jede Nuance dieser Farben. Es gibt z.b. auch kühle Brauntöne oder Pinktöne. Meist haben diese Farben einen silbernen Schimmer und wirken dadurch kühl, während warme Töne einen Goldschimmer besitzen.

Aber kühle Farbtypen sollen auf den Goldschimmer der warmen Farbtöne nicht verzichten müssen. Man kann jede Farbe benutzen, nur müssen sie in der richtigen Kombination eingesetzt werden.
So sollten warme Farbtöne nicht im Innen-oder Außenwinkel der Lider eingesetzt werden, sondern in der Mitte und von kühlen Tönen umrahmt werden.
Verwendet man einen warmen Farbton im Außenwinkel, sollte man innen und in der Mitte eine kühle Farbe nehmen.

Ebenso sagt die Mär, daß Grün und Blau nie zusammen verwendet werden sollten. Vielleicht kennt ihr noch den Spruch: "Grün und Blau, ziert die Sau..."*lol*
Ich weiß nicht, was die für Säue hatten, aber mit den Farben hatten sie es nicht so sehr. Ich kenne fast nur rosa Säue und Schweinchen. Ok, es gibt nun wieder die verschiedensten Schweinerassen, vom Wildschwein angefangen über Hängebauchschwein bis zum Warzenschwein, aber auch bei denen hab ich weder grüne noch blaue Borsten gesehen.*grübel*

Nun, lassen wir alter Sprüche Weisheit und kommen wieder zu den Farben.*gg*

Aber natürlich kann man Grün und Blau verwenden.

Hier ein Beispiel, wie man einen rötlichen Ton ins AMU (Augenmakeup) einbauen kann.
Das Lila im Außenwinkel geht etwas ins Rötliche, durch die anderen kühlen Farben wird es abgemildert.
Auch hier wurde ein warme Ton im Außenwinkel verwendet und wird durch die anderen Farben gemildert.
Hier hab ich gleich zweimal gegen die ungeschriebenen Regeln verstoßen. Kühles Blau außen und warmes Grün in der Mitte. Dazu noch einen ins rötlich gehenden Lidstrich.

Fotd 26.12.


Base: UDPP, PL Pure
ATY Shroom, ATY Mehitahel, ATY Little Grey Kitten, Leishi 16, Bfm Wave, ATY Cats Paw
Blush: ?
Lips: Jordana, Sephora Gloss
Face: Chris MF

Heute ist mein Fotd in sehr warmen und kühlen Farben gemacht. Das war nicht ganz so beabsichtigt.
Ich schrieb schon früher, daß ATY (Archetype) Farben hat, die im Döschen anders aussehen, als auf den Lidern. Ich nenne sie einfach Täuscherfarben *lol*
Davon hat speziell ATY sehr viele. Manchmal glaubt man, eine bestimmte Farbe aufzutragen und dann sieht es ganz anders aus. Irgendwie auch sehr interessant.

Ich gehöre zu denen, die sagen, dass eine Frau alle Farben tragen kann, denn es kommt nur auf die Kombination an.

Natürlich kenne ich die Farbschemen, die Menschen gerne in ein bestimmtes Raster pressen. So gibt es Sommertypen (zu denen ich gehöre), Frühlingstypen, Herbsttypen, Wintertypen. Im großen und ganzen stimmen diese Muster sogar. Man kann sich daran orientieren, muß sich aber nicht daran halten.
Es geht auch anders.

So bin ich ein kühler Typ und sollte eigentlich bestimmte Farben nicht tragen. Aber wenn man 1001 Lidschatten hat, sind darunter auch eigentlich unpassende Farben. Die wollen nun kein trauriges Dasein im Döschen fristen, sondern auch mal das Licht des Tages sehen.*gg*

Im Laufe der Zeit hab ich dann festgestellt, das und wie man dem eigenen Farbtyp entgegengesetzte Farben verwenden kann.

Donnerstag, 25. Dezember 2008

Fotd 25.12.



Base: UDPP, Mac Lightscape
Mac Entremauve, Mac Violet, LUM Coral Gold, Leishi 15, LAU Tease, Chris Mix 2, TSS Fabulous, CC Southern Eve
Blush: LUM Violacious
Lips: Mac Bazaarish
Face: Chris MF

Mittwoch, 24. Dezember 2008

Fröhliche Weihnachten



Dieses Bild ist einer meiner Lieblingsbilder von Odin. Sein Gesichtsausdruck ist göttlich.


Aber...alle Jahre wieder muß er auf den Baum. Da er ein Leichtgewicht ist, schafft er es ohne Probleme bis fast in die Spitze.
Oft steht der Baum noch nicht ganz, da setzt er schon seine Kletterkünste ein.*gg*

Ysa und Luzi dagegen sind zu groß. Die würde nicht mal der über 2 m große Baum ertragen.



Aber so geht es auch.*gg*

Ich wünsche allen Menschen und Tieren ein wunderschönes und ruhiges Weihnachtsfest.